Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Türkei: Neuer Haftbefehl gegen Kavala

Erst heute war der türkische Kulturmäzen Kavala im Prozess um die Gezi-Park-Proteste freigesprochen worden. Doch nun muss er weiter in Haft bleiben - wegen neuer Vorwürfe. Er sitzt seit zwei Jahren in Untersuchungshaft.

Coronavirus: Russland verbietet Chinesen Einreise

Aus Sorge vor dem Coronavirus greift Russland zu drastischen Maßnahmen: Die Regierung hat ein Einreiseverbot gegen chinesische Bürger verhängt. In Deutschland wurden weitere Patienten gesund aus der Klinik entlassen.

China hält trotz Coronavirus an Wachstumszielen fest

International wächst die Sorge vor den wirtschaftlichen Folgen der Virus-Krise in China: EU-Firmen klagen über Probleme, Konjunkturerwartungen sinken. Peking aber lässt sich von seinen Wachstumszielen nicht abbringen.

Pariser Sexvideo-Affäre: Ermittlung gegen russischen Aktivisten

Er ist die Schlüsselfigur in der Sexvideo-Affäre, die den Pariser Bürgermeisterkandidaten Griveaux zu Fall brachte: der russische Aktivist Pjotr Pawlenski. Nun wird gegen ihn ermittelt - wegen Verletzung der Privatsphäre.

EU-Finanzminister ächten die Cayman Islands als Steueroase

Der Brexit macht es möglich: Mit den Cayman Islands steht nun das erste britische Überseegebiet auf der Schwarzen Liste der EU. Das selbe Schicksal ereilt auch Panama. Die Türkei dagegen bekommt noch etwas Aufschub, mit der EU zu kooperieren.

CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorschlag ab

Eine Übergangsregierung mit Rumpfkabinett, die binnen 70 Tagen Neuwahlen vorbereitet - so lautete der Vorschlag von Ex-Ministerpräsident Ramelow. Thüringens CDU will dem so nicht folgen und präsentierte einen Gegenvorschlag.

Live-Ticker: Wie geht es weiter in Thüringen?

Der Vorstoß von Ramelow hat neue Bewegung in die Suche nach einem Ausweg aus der Thüringer Regierungskrise gebracht. Die CDU stellt jedoch Bedingungen. Die Entwicklung und Reaktionen im Liveticker.

CDU-Parteivorsitz: Vier Männer aus NRW wollen es werden

Vier Anwärter, drei offizielle Bewerbungen: Ins Rennen um den CDU-Vorsitz kommt mit der Kandidatur von Norbert Röttgen weitere Bewegung. Während die Noch-Chefin zu Einzelgesprächen bittet, sorgt die NRW-Herkunft der Anwärter für Unmut.

Röttgen-Porträt: "Muttis Klügster" will nach oben

Reden kann er, nun muss er kämpfen. Mit 54 Jahren und nach langer Zeit in der zweiten Reihe will Norbert Röttgen an die CDU-Spitze. Kann er Kanzler? Ein Wegbegleiter glaubt an ihn. Von Georg Schwarte.

Kommentar: Röttgen tut der CDU keinen Gefallen

Er hat klare Vorstellungen, klingt engagiert und glaubwürdig: Norbert Röttgen wäre eine gute Wahl für den Posten des CDU-Vorsitzenden. Doch unter den gegebenen Umständen ist seine Kandidatur der Partei nicht dienlich, meint Uwe Lueb.

Streit um Ausgang der Präsidentschaftswahl in Afghanistan

Gerade jetzt, wo Friedensverhandlungen der Regierung mit den Taliban in greifbare Nähe rücken könnten, steckt Afghanistan wieder in einer politischen Krise. Grund ist der Streit um den Ausgang der Präsidentschaftswahl.

Tausende protestieren in Griechenland gegen Rentenreform

Tausende Menschen haben in Griechenland gegen eine Rentenreform protestiert und durch Streiks den Verkehr lahmgelegt. Die Regierung hält die Maßnahme für notwendig, um die Renten langfristig zu sichern.

Hohe Hürden für Milliarden-Deal von Alstom und Bombardier

Nach der Ankündigung des TGV-Herstellers Alstom, die Zugsparte von Konkurrent Bombardier zu übernehmen, sind viele Fragen offen: Die kartellrechtlichen Hürden sind hoch - und die Sorge um Jobs und Standorte ist groß.

Flüchtlinge fühlen sich in Deutschland willkommen

Jedes Jahr befragt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Geflüchtete, die zwischen 2013 und 2016 gekommen sind. Die neuesten Ergebnisse zeigen: Sie sprechen immer besser deutsch und sind zufrieden mit ihrem Leben hier.

Biathlon-WM: Hinz knapp am Weltmeistertitel vorbei

Nach vier Staffel-Medaillen konnte sich die Biathletin Hinz die erste Einzel-WM-Medaille sichern. Über 15 Kilometer gewann die Oberbayerin im italienischen Antholz die Silbermedaille. Neue Weltmeisterin ist Lokalmatadorin Wierer.