Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Zwei Eurofighter in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt

Zwei Bundeswehr-Eurofighter sind in der Müritz-Region in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt. Zuvor waren sie in der Luft zusammengestoßen. Einer der Piloten soll lebend gefunden worden sein.

Urteil des EuGH: Polens Justizreform verletzt EU-Recht

Ein Teil der umstrittenen Justizreform in Polen verstößt gegen EU-Recht. Der Europäische Gerichtshofs erklärte die Zwangspensionierung von Richtern für illegal. Das entsprechende Gesetz ist bereits ausgesetzt.

Fahrverbote in Tirol: Bund will gegen Österreich klagen

Im Verkehrsstreit mit Tirol bereitet das Bundesverkehrsministerium eine Klage gegen Österreich vor. Die Sperrung von Landstraßen für den Ausweichverkehr sei "zutiefst diskriminierend". Tirol reagiert gelassen.

Bundespolizei und AfD: "Da ist etwas in Schieflage geraten"

Wie groß sind die Sympathien von Bundespolizisten für die AfD? Für eine entsprechende Warnung musste CDU-Politiker Merz viel Kritik einstecken - doch auch Polizeigewerkschafter sind alarmiert.

Unions-Politiker: Keine Zusammenarbeit mit der AfD

Führende Unions-Politiker haben sich gegen eine Zusammenarbeit mit der AfD ausgesprochen. Nach Partei-Chefin Kramp-Karrenbauer äußerten sich auch einige ostdeutsche Politiker und CSU-Chef Söder dazu.

CDU bildet mit AfD Zählgemeinschaft in Penzlin

Die CDU im Bund bemüht sich um Abgrenzung zur AfD - auf lokaler Ebene wird dennoch kooperiert: Im mecklenburgischen Penzlin bilden Vertreter beider Parteien nun eine sogenannte Zählgemeinschaft.

CDU gegen Söder-Vorstoß zu rascherem Kohleausstieg

Die Forderung von CSU-Chef Söder nach einem früheren Kohleausstieg stößt in der Schwesterpartei auf Widerstand: Führende CDU-Politiker fordern, am Fahrplan bis 2038 festzuhalten. Das sieht auch die Bundesregierung so.

USA wollen weltweite Koalition gegen Iran

Im Konflikt mit dem Iran wollen die USA eine weltweite Koalition aufbauen, die bereit sein soll, den "größten Sponsor des Terrors auf der Welt" zurückzudrängen. Der Iran droht mit weiteren Drohnen-Abschüssen.

Istanbul: Jubel über Sieg des Hoffnungsträgers

Weniger Bürokratie und Hochmut - diese Hoffnung verbinden viele Istanbuler mit CHP-Politiker Imamoglu. Entsprechend groß ist der Jubel über seinen Sieg bei der Bürgermeisterwahl. Von Karin Senz.

Kommentar zur Wahl in Istanbul: Hoffnung in Erdogan verloren

In Istanbul hat Oppositionskandidat Imamoglu überraschend deutlich die Oberbürgermeisterwahl gewonnen. Das Ergebnis ist eine persönliche Schlappe für Präsident Erdogan, kommentiert Christian Buttkereit.

Neue SPD-Spitze: Oppermann will Nicht-Mitglieder fragen

Doppelspitze? Wahrscheinlich. Mitgliederbefragung? Auch. Doch bei der Suche nach einer neuen SPD-Führung will Ex-Fraktionschef Oppermann noch einen Schritt weitergehen und auch Nicht-Mitglieder befragen.

Die meisten Asylbewerber wollen nach Deutschland

Die meisten Schutzsuchenden innerhalb der EU wollen nach Deutschland. Im vergangenen Jahr beantragten laut der EU-Asylbehörde Easo gut 184.000 Migranten internationalen Schutz in der Bundesrepublik.

Medien übernehmen zu niedrige Zahlen über rechte Gewalt

Zahlreiche deutsche Medien haben eine fehlerhafte Angabe der "Bild am Sonntag" über rechtsextreme Gewalttaten übernommen. Die Zahlen liegen deutlich höher als dargestellt. Von Patrick Gensing.

40-Grad-Marke wackelt: "Ulla" sorgt für Hitzewelle

Der deutsche Juni-Hitzerekord ist mehr als 70 Jahre alt - diese Woche könnte er gebrochen werden. In den kommenden Tagen wird es immer heißer. Unwetter sind aber nicht in Sicht.

Cannabiskonsum steigt an: Immer mehr Jugendliche kiffen

Immer mehr Jugendliche konsumieren Cannabis. Mehr als jeder fünfte Jugendliche hat im vergangenen Jahr "Gras geraucht". Drogenexperten sind besorgt und warnen vor einer Legalisierung der Droge.