Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Merkel im ARD-Interview: "Täten wir nichts, wären die Schulden größer"

Kanzlerin Merkel hat das milliardenschwere Konjunkturpaket gegen Kritik verteidigt, es würde künftige Generationen übermäßig belasten. In der Sendung "Farbe bekennen" sagte sie, die Schulden würden bei Untätigkeit viel höher ausfallen.

Das steckt im Konjunkturpaket

Mehrwertsteuer vorübergehend gesenkt, Eltern mit 300-Euro-Bonus pro Kind entlastet, Sozialabgaben gedeckelt: Das GroKo-Paket umfasst 57 Punkte. Dazu zählt auch eine Auto-Kaufprämie, aber nicht für Verbrenner. Die Beschlüsse im Überblick.

Konjunkturpaket: Zweifel gibt es vor allem am "Herzstück"

Mit einer historisch hohen Summe will die Große Koalition die nahezu stillgelegte Wirtschaft wiederbeleben. Dafür gibt es zwar viel Expertenlob, aber wie so oft steckt der Teufel im Detail. Von Iris Marx.

Hilfen für Kommunen: Rettungsschirm mit kleinen Löchern

Gestrichen wurde bei den teils hoch verschuldeten Kommunen in der Vergangenheit schon viel. Corona gab vielen städtischen Haushalten den Rest. Das Konjunkturpaket bringt Erleichterung - aber auch Enttäuschung. Von Philipp Wundersee.

Kommentar zum Konjunkturpaket

Das Konjunkturpaket ist vor allem eins: ein Hoffnungspaket. Hoffnung darauf, dass der teure Plan aufgeht. Sicher ist nur, dass jahrzehntelang Schulden bleiben, meint Oliver Köhr.

ARD-DeutschlandTrend: "Ja" zum Familienbonus

Der Familienbonus im Konjunkturpaket der GroKo kommt bei den Deutschen gut an - das geht aus dem aktuellen DeutschlandTrend hervor. Mehr Beachtung wünschen sich viele Befragte von der Politik für Schulen und Kitas. Von Ellen Ehni.

Corona im Gefängnis: "Das ist reine Verwahrung von Menschen"

Justizbehörden der Länder haben Strafen aufgeschoben, um auch im Gefängnis mehr soziale Distanz zu schaffen. Andere Infektionsschutzmaßnahmen bedeuten für Häftlinge starke Grundrechtseinschränkungen. Von Lena Kampf.

Liveblog: ++ Schweden will kostenlos auf Covid-19 testen ++

Menschen mit den entsprechenden Symptomen können sich künftig in Schweden kostenlos auf Covid-19 testen lassen. Der Staat will für die Kosten der Tests aufkommen. Alle Entwicklungen vom Donnerstag im Liveblog zum Nachlesen.

FAQ: Das müssen Sie über die Corona-Warn-App wissen

Mitte Juni soll die viel diskutierte "Corona-Warn-App" in Deutschland veröffentlicht werden. Was bislang bekannt ist, welche Daten erhoben werden, warum es so lange dauerte - ein Überblick von Dominik Lauck.

Brasilien und Mexiko melden so viele Corona-Tote wie noch nie

Innerhalb eines Tages sind in Brasilien und Mexiko so viele Opfer der Corona-Pandemie gemeldet worden wie noch nie zuvor. In beiden Ländern starben jeweils mehr als 1000 Menschen nach einer Infektion.

Online-Impfgipfel sammelt 7,7 Milliarden Euro

Mehr Geld als erwartet ist beim Online-Gipfel für die globale Impf-Allianz Gavi zusammengekommen. Millionen Kinder können nun gegen gefährliche Krankheiten geimpft werden. Zudem dienen die Mittel der Serum-Forschung gegen Covid-19.

EZB gibt weitere 600 Milliarden Euro für Anleihen

Die Europäische Zentralbank weitet ihr Programm zum Kauf von Anleihen in der Corona-Krise massiv aus: Zu den bereits geplanten 750 Milliarden Euro kommen weitere 600 Milliarden. Der Leitzins bleibt bei null Prozent.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

Proteste in den USA: Justizminister räumt Missstände ein

Der amerikanische Justizminister hat eingeräumt, dass Rassismus bei der Strafverfolgung in den USA ein Problem sei, welches angegangen werden müsse. Gleichzeitig beschuldigte er ausländische Akteure, Proteste im Land zu befeuern.

Trauerfeier für Floyd: "Opfer der Pandemie des Rassismus"

Vor knapp zehn Tagen ist George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz getötet worden. Bei der Trauerfeier in Minneapolis forderte seine Familie nun Gerechtigkeit. Ihr Anwalt sprach von systematischer Diskriminierung Schwarzer.